Dein Shopsystem bietet Dir alle Funktionen, die Du brauchst

Mit unserem speziell für Lieferservices entwickeltem Shopsystem profitierst Du von zahlreichen Funktionen:

Liefergebiete:
Du kannst in unserem Bestellsystem die Liefergebiete individuell festlegen und anpassen. Über die Postleitzahl checken Deine Kunden dann, ob eine Lieferung der Bestellung möglich ist. Weiterhin ist es Dir möglich, für die einzelnen Gebiete unterschiedliche Liefergebühren zu definieren.

Bestellungen:
Dir stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um die Bestellungen bei Deinem Lieferservice einzusehen. Sämtliche Bestellungen gehen als Live-Bestellungen ein. Weiterhin gibt es eine Tagesübersicht, mit der Du Dich über Lieferbestellungen, Tagesumsatz und Abholauftrag informieren kannst.

Speisekarte:
Du pflegst die Speisekarte Deines Lieferservice selbst. Lege dabei für die Produkte verschiedene Extras, Größen und Kategorien an. Außerdem kannst Du hier die Allergene hinterlegen.

Tagesangebote:
Unser Shopsystem ist so aufgebaut, dass Du Aktionen und Angebote kinderleicht selbst gestalten kannst. So kannst Du beispielsweise täglich mit einem neuen Tagesangebot locken oder spezielle Mittagsangebote für Unternehmen kreieren. Reagiere damit flexibel auf schwächere Bestell-Tage und sorge für zusätzliche Umsatzimpulse.

Bestellstatistik:
Mit unserem Shopsystem hast Du Deinen Lieferservice permanent im Blick. Du kannst Dich in den Statistiken über Abholung, Lieferung, Produkte und Kunden informieren. Auch die MwSt.-Statistik steht für eine einfache Erfassung in der Buchhaltung bereit.
Direkter Druck der Bestellungen: Sämtliche Bestellungen, die in Deinem Shop eingehen, werden direkt auf Deinem Bondrucker ausgedruckt.

Liefer- und Öffnungszeiten:
Du kannst Liefer- und Öffnungszeiten flexibel anpassen. So sehen die Kunden direkt, wann welche Produkte bestellt werden können. Musst Du die Lieferzeiten noch einmal ändern, ist das mit wenigen Klicks möglich. So lassen sich Missverständnisse umgehen.

Verwaltung von Urlaubs- und Krankheitszeiten:
Als Shopmanager kannst Du kinderleicht die Urlaubs- und Krankheitszeiten in Deinem Shop hinterlegen. Auch wenn Du den Shop wegen eines Krankheitsfalls schließen musst, ist das problemlos möglich. Das bietet Dir und Deinen Kunden Sicherheit, denn diese wissen sofort, ob ein Restaurant geöffnet oder geschlossen ist.

Aktionen und Gutscheine:
Hinterlege für Deine Kunden kinderleicht Aktionen und Gutscheine, um zusätzliche Bestellanreize zu schaffen. Die Gutscheine kannst Du wahlweise mit einem festen Nachlass oder einem prozentualen Rabatt anbieten. Versehe die Gutscheine flexibel mit einem Code oder grenze den Zeitraum der Gültigkeit ein. Das bietet Dir maximalen Gestaltungsspielraum bei den Aktionen.

Du kannst Deinen Kunden über unser Shopsystem verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten:

Bar:
Wie gewohnt, ist für Deine Kunden natürlich auch weiterhin die Barzahlung möglich. Unser System hält noch ein kleines Bonbon bereit. Deine Kunden können schon bei der Bestellung angeben, mit welchen Banknoten sie bezahlen möchten.

PayPal:
Ist eine Bezahlung in Bar nicht möglich, kann sich Dein Kunde auch für die Bezahlung per PayPal entscheiden. PayPal kann sowohl bei der Abholung als auch bei Lieferung gewählt werden.

EC vor Ort:
Wird die Bestellung abgeholt, kann sich der Kunde für die bequeme EC-Zahlung über ein Lesegerät vor Ort entscheiden.

EC mobil:
Auch bei Lieferungen kannst Du Deinem Kunden die Möglichkeit einräumen, bargeldlos zu zahlen. Möglich wird dies mit einem mobilen EC-Karten-Lesegerät.

Kreditkarte:
Du kannst Deinen Kunden auch die Bezahlung per Kreditkarte anbieten. Dies ist sowohl mit einer Mastercard oder der VISA-Karte möglich.

Das Shopsystem bietet Dir die Option, vorhandene Daten nach Belieben automatisch und manuell zu sichern.
Wenn Du bereits eine Webseite hast, ist die Einbindung des Shopsystems über einen Integrationscode kinderleicht möglich.
So können Deine Kunden direkt auf der Website bestellen.

Wir verzichten auf Provisionen!

Du bezahlst bei uns lediglich eine feste, monatliche Grundgebühr –
unabhängig von der Anzahl und dem Umsatz der Bestellungen.